Shirley du Boulay

Shirley du Boulay bekam ihre Ausbildung an der Downe House School und am Royal College of Music. Sie war in der BBC Sendeleiterin der "Woman's Hour" und anschließend beim BBC-Fernsehen Redakteurin der Abteilung Religion. Neben "The Road to Canterbury: A Modern Pilgrimage" schrieb sie bereits mehrere Biographien, die große Anerkennung fanden, darunter über Erzbischof Tutu, die Gründerin der Hospizbewegung Cicely Saunders sowie Teresa von Avila. Sie war mit dem inzwischen verstorbenen John Harriott verheiratet und lebt in Oxford.

1 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Überwindung der Dunkelheit

    Überwindung der Dunkelheit

    In diesem Buch wird die Geschichte eines der größten spirituellen Denker dieses Jahrhunderts, des Benediktinermönchs Bede Griffiths dargestellt. Er besaß ein sehr ausgeprägtes Charisma und wurde als "durchscheinend heilig" beschrieben. Sein Leben war der ständigen intellektuellen und spirituellen Forschung gewidmet. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-928632-92-8
    4.00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

1 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge