Sprechstunde mit dem inneren Arzt

Wecke die Heilkräfte in dir selbst!

ISBN: 978-3-86616-071-2
Hardcover, 160 Seiten
2. Auflage
5.00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sprechstunde mit dem inneren Arzt

Details

Krankheit als persönliche Herausforderung und Aufgabe - Heilung aus innerer Kraft

Dieses Buch ist vor allem für Laien geschrieben und erklärt in verständlicher Sprache, wie typische Verhaltensmuster zu ebenso typischen Krankheitsbildern, zu sogenannten Zivilisationskrankheiten, führen wie Rückenbeschwerden, Tinnitus, Stress-Syndrom, Bluthochdruck, Sexualstörungen u.a. Der Autor beleuchtet auch den psychischen Hintergrund. Sein Modell der 5 Ebenen beweist, dass eine Erkrankung immer den ganzen Menschen betrifft.

Aber wie wir uns selbst krank machen, können wir uns auch selbst wieder gesund machen. Wir können die Gesundheit unserer unbegrenzten Geistebene auch auf unsere begrenzte körperliche Materie übertragen, indem wir uns unserer eigenen Kraft, heilsamer und unheilsamer Energiefelder bewusst werden, die Erkrankung als Aufgabe annehmen und die richtigen Techniken anwenden.

An praktischen Beispielen wird erklärt, wie wir uns selbst testen können, ob Medikamente uns nützen oder schaden, wie wir die Wirkung medizinischer Therapien beträchtlich steigern und vermeiden können, dass eine Krankheit chronisch wird.

So, wie wir uns selbst krank machen, können wir uns auch selbst wieder gesund machen!

Lediglich "unser Körper" kann krank werden. "Wir", das unbegrenzte, göttlich-geistige Wesen in diesem Körper, können nicht krank werden. Unbegrenzter Geist steht über Materie. Geist formt die Materie. Wir können die Gesundheit unserer unbegrenzten Ebene auch auf unsere begrenzte, körperliche Materie übertragen:

  • Wenn wir uns unserer eigenen Kraft bewusst werden!
  • Wenn wir die Verantwortung für unsere Gesundheit nicht an einer Praxis- oder Kliniktür abgeben!
  • Wenn wir die bewusste Hausherrenschaft über unseren Körper antreten!
  • Wenn wir eine Erkrankung als Aufgabenstellung "an"-nehmen und nicht als Schicksal "hin"-nehmen.
  • Wenn wir die richtigen Techniken anwenden!

Aus dem Inhalt:

  • Warum werden wir eigentlich krank?
  • Warum funktioniert etwas nicht richtig?
  • Die Urkraft unserer Gedanken und Vorstellungen
  • Das neue Verständnis einer Arzt-Patienten-Beziehung
  • Medikamente selbst testen und auch die Wirkung von Therapien steigern
  • Krankheit als Aufgabenstellung
  • Alt oder jung - eine Frage des Standpunktes.