Im Dialog mit dem Ungeborenen

ISBN: 978-3-936486-68-1
Hardcover, 160 Seiten
1. Auflage
5.00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Im Dialog mit dem Ungeborenen

Details

Die modernen Erkenntnisse der pränatalen Medizin und Psychologie werden einem breiteren Publikum zugänglich gemacht

Schwangere haben die einzigartige Gabe, mit ihren noch ungeborenen Kindern zu kommunizieren. Über Gefühle, über die Haut, über die vielbeschworene Intuition können sie bereits viel über ihr Kind erfahren. Diese innere Stimme zu schulen und ihr zu vertrauen ist gerade in unserer technikdominierten Schwangerenvorsorge eine besondere Notwendigkeit. Das innere Band zwischen Mutter und Kind ist gerade in der vorgeburtlichen Situation besonders stark. Geboren werden und Gebären sind mehr als rein biologisch-medizinische Vorgänge. Werden die seelischen Dimensionen vernachlässigt, hat dies weitreichende Folgen: für das Individuum - aber auch für die Gesellschaft.

Im Buch werden unterschiedliche Herangehensweisen vorgestellt, wie das innere Band zwischen Mutter und Kind gestärkt werden kann. Im Übergang zwischen den Welten - und ein solcher ist die Schwangerschaft - liegt eine verborgene Kraft, die es zu nutzen gilt.