Erleben, ergründen, mitfühlen

ISBN: 978-3-928632-59-1
Paperback, 172 Seiten
1. Auflage
3.00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Erleben, ergründen, mitfühlen

Details

Durch ein eigenes Tiefenerlebnis ausgelöst und bestärkt durch das neue Denken in der Physik, unternimmt der Autor in diesem Buch den Versuch, dieses neue Denken auf die Biologie zu übertragen.

Der Autor zeigt auf, daß wir heute "alle Organe" (W. Heisenberg) entwickeln müssen - vom unmittelbaren Erleben über die rationale Analyse bis zur transpersonalen Schaulogik - wenn wir dem Lebendigen gerecht werden wollen. Dies aber wird - wie der Autor belegt - in Zukunft erforderlich werden, wenn wir die Welt der Technik und Kultur in ein Gleichgewicht mit der Biosphäre bringen müssen, aus der auch wir Menschen leben. Dies aber - so meint der Autor - wird nur gelingen, wenn wir die numinose Dimension der Natur anerkennen und Wissenschaft mit Religiosität versöhnen, einer Kosmischen Religiosität! (A. Einstein)