Die Freude

ISBN: 978-3-936486-33-9
Hardcover, 176 Seiten
1. Auflage
3.00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Freude

Details

Goettmanns "Die Freude" ist ein Buch gegen den Trend unserer Zeit, der Glück und Freude entweder von äußeren Dingen abhängig macht oder sie als etwas Selbstverständliches betrachtet, als hätten wir ein verbrieftes Recht darauf, ohne unser Zutun immer glücklich und froh zu sein. Und zugleich ist es die Korrektur eines Bildes, das viele Menschen unserer Zeit - Christen wie Nichtchristen - vom Christentum haben, einer Religion, in der Schuldgefühle, Angst vor Strafe, Askese, Verklemmtheit über Freude und Glück dominieren und diese gewissermaßen mies machen. Der Verfasser macht überzeugend bewußt: Gott hat in das Herz des Menschen eine Sehnsucht eingepflanzt, die wir zwar auch auf weltliche Dinge richten können. Aber nur dann, wenn wir sie auf das Ewige ausrichten, kann sie auf Dauer Freude und Glück vermitteln. Diese Urfreude wurde in die Gene unserer Zellen eingegeben. Sie ist das "Ja" zum Leben, der höchste Sieg des Menschen über das Schicksal, das stärkste Mittel zur Wandlung. Das ist auch die Erfahrung der großen christlichen Mystiker, und aus ihr erwachsen tief innerlich Freude und Glück.