Yogi Hari

Sri Yogi Hari ist ein Meister des Hatha-, Raja- und Nada-Yoga. Er ist auf der ganzen Welt als kompetenter und inspirierender Lehrer bekannt und respektiert. Sri Yogi Hari kommt von der Sivananda-Linie. Als er 1975 seine Gurus, Swami Vishnudevananda und den Musikmeister Swami Nada-Brahmananda, traf, zog er sich aus dem weltlichen Leben zurück und verbrachte sieben Jahre im Sivananda Ashram, wo er völlig in Yoga Sadhana eintauchte. Sein Yoga ist das Ergebnis seines unermüdlichen Strebens nach Vollkommenheit in seiner Praxis und seinen Lehren. Er lehrt den Yoga der Fülle, der alle Aspekte der menschlichen Persönlichkeit reinigt und harmonisiert, so dass das Licht der Seele in seiner ganzen göttlichen Pracht erstrahlen kann.

3 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Der Yoga der Bhagavad Gita

    Der Yoga der Bhagavad Gita

    Wie es möglich ist, inmitten des weltlichen Trubels dem Weg zur Vereinigung mit der Höchsten Wirklichkeit zu folgen, ist eine Frage, die viele spirituell Suchende bewegt. Shri Yogi Haris Kommentar zur Bhagavad Gita gibt darauf überraschend klare Antworten und zeigt, wie mit den Übungen der drei bedeutenden Yogawege, der Wege der Erkenntnis, der Gottesliebe und des selbstlosen Tuns, die Alltagswelt sogar zum spirituellen Lehrmeister werden kann. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-86616-270-9
    17.95 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

  2. Hatha Yoga Pradipika

    Hatha Yoga Pradipika

    Die Hatha Yoga Pradipika (HYP) ist bis heute der Grundlagentext für den sogenannten Hatha Yoga, also für jene Übungsform des Yoga, die sich hierzulande zunehmender Beliebtheit erfreut. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-86616-083-5
    22.80 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

3 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge