Stefanie Spessart-Evers

Stefanie Spessart-Evers geb. 1947, Soziologin, Psychologin und analytische Psychotherapeutin, u.a. erfahren in Zen-Meditation seit 1981, Weiterbildung in Tiefenökologie, schlägt die Brücke zwischen einer fast poetischer Annäherung an das Thema und wissenschaftlicher und analytischer Betrachtungsweise. Es gelingt ihr, daraus Kraftquellen für ein Wirken aus Verbundenheit im eigenen Leben und in der Welt zu erschließen.

2 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Auf dem Jakobsweg durch Frankreich

    Auf dem Jakobsweg durch Frankreich

    »... und alle Wege, zu denen der Mensch aufbricht, zeigen ihm an, dass sein ganzes Leben ein Weg ist, ein Pilgerweg zu Gott.«, sagt Augustinus. Dieses Buch ist ein lebendiger Beleg für die Weisheit und Wahrhaftigkeit dieser Worte... Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-86616-396-6

  2. Vom leuchtenden Grund des Seins

    Vom leuchtenden Grund des Seins

    Manchmal fühlen wir es: das Unaussprechbare und Unbegreifliche, das hinter unserer gesamten Existenz wirkt. Haben Sie diesen mystischen Zauber auch schon mal erlebt? Der Klang des Lebendigen, der leuchtende Grund des Seins, Augenblicke der Ewigkeit in der Natur und in der Liebe... Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-86616-364-5

2 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge