Mariana Caplan

Mariana Caplan ist eine Schülerin des weltbekannten spirituellen Meisters Lee Lozowick. Sie hat Anthropologie an der Universität von Michigan und Beratende Psychologie am California Institute of Integral Studies in San Francisco studiert, wo sie heute selbst einen Lehrauftrag hat. Außerdem hat sie in Zeitgenössischer Spiritualität promoviert und betreibt eine eigene, private Beratungspraxis. Mariana Caplan hat mehrere Bücher über authentische zeitgenössische Spiritualität verfasst. Im Verlag Via Nova ist ihr Buch "Auf halbem Weg zum Gipfel der Erleuchtung. Die Gefahren und Irrtümer verfrühter Ansprüche, erleuchtet zu sein" erschienen, das in seriösen spirituellen Kreisen Amerikas großes Aufsehen erregt hat.

2 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Berühren heißt leben

    Berühren heißt leben

    "Wir leiden unter einem Mangel an Berührung." Diese Aussage steht am Beginn des Buches. Mit großem Engagement und tiefem Einfühlungsvermögen begibt sich die Autorin auf die Suche nach den Ursachen für diesen Berührungsmangel und nach Wegen, die wir gehen können, um diesen Mangel zu beheben. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-86616-007-1
    4.00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

  2. Verwandle Misserfolg in Erfolg

    Verwandle Misserfolg in Erfolg

    Was geschieht, wenn alle unsere vermeintlichen Götter - Glück, Gesundheit und Liebe - uns im Stich lassen? Genau dann entsteht das Potential für eine klarsichtige Bewusstheit, die zu wahrer Erkenntnis der Realität, zu nie dagewesenem Wachstum und zu radikaler Transformation führen kann. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-936486-17-9
    4.00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

2 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge