Heidi Christa Heim

Heidi Christa Heim studierte Pädagogik und war viele Jahre Lehrerin. Sie arbeitet heute als Märchenerzählerin und Referentin in der Erwachsenenbildung. Ihr innerer Weg führte sie zur Begegnung mit östlicher Spiritualität, mit weiblicher Spiritualität und Ritualen sowie zu einer Tuchfühlung mit Anthroposophie und der Tiefenpsychologie C.G. Jungs.

Besonders wichtig sind ihr alle Bereiche der Märchenforschung.

H.C. Heim entwickelte neue Festformen und Rituale für Lebensübergänge und veröffentlichte dazu Bücher und Zeitschriftenartikel. In ihren thematischen Märchenveranstaltungen mit vielen gemeinsam gestalteten Elementen können Menschen ganzheitliche und heilende Erfahrungen machen. Nach eigener Scheidungserfahrung bietet sie auch Seminare für getrennt lebende Frauen an. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Seniorenarbeit, wozu sie zwei Praxismappen veröffentlicht hat.

2 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Lebensfeste märchenhaft feiern

    Lebensfeste märchenhaft feiern

    Geburtstage und andere Lebensübergänge einmal ganz anders feiern - dieses Praxisbuch gibt eine Fülle von Anregungen für beglückende, verwandelnde und unvergessliche Feste. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-936486-81-0
    4.00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

  2. Märchenlicht für Frauen in Trennung und Scheidung

    Märchenlicht für Frauen in Trennung und Scheidung

    Tröstende, hilfreiche, heilende und mutmachende Wegbegleitungin Trennung und ScheidungFrauen in Trennung und Scheidung können sich in den Frauenschicksalen der Märchen wiederfinden und dort Wegweisung und Sinn, Trost und Rückenstärkung finden. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-936486-56-8
    4.00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

2 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge