Hans-Werner Stahl

Dr. Hans-Werner Stahl, Professor für Rechnungswesen und Controlling, Maler und Bildhauer, ist seit dem Tod seines jüngsten Sohnes im Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen e. V. aktiv und leitet seit 1998 dessen Stiftung. 2014 erhielt er für sein soziales Engagement das Bundesverdienstkreuz. Er hält zahlreiche Vorträge zum Thema Nahtoderfahrung.

1 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Keine Angst vor dem Sterben

    Keine Angst vor dem Sterben

    „Papa, wie geht Sterben?“ Mit dieser angsterfüllten Frage seines leukämiekranken Sohnes wurde Hans-Werner Stahl kurz vor dessen Tod konfrontiert. Eine Antwort darauf zu finden, fiel dem Vater zunächst schwer. Als er seinem Sohn jedoch von Nahtoderfahrungen erzählte, ließ die Angst des Achtjährigen deutlich nach. Von diesem Moment an beschäftigte sich Hans-Werner Stahl intensiv mit den Ergebnissen der Nahtodforschung. Mehr erfahren
    ISBN: 978-3-86616-521-2
    18.00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Erscheinungstermin: März 2022

1 Artikel

Artikel pro Seite

In absteigender Reihenfolge