Berühren heißt leben

ISBN: 978-3-86616-007-1
Paperback, 232 Seiten
1. Auflage
4.00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Berühren heißt leben

Details

Liebevolle Berührung schafft lebendige Beziehung in allen Bereichen

"Wir leiden unter einem Mangel an Berührung.“ Diese Aussage steht am Beginn des Buches. Mit großem Engagement und tiefem Einfühlungsvermögen begibt sich die Autorin auf die Suche nach den Ursachen für diesen Berührungsmangel und nach Wegen, die wir gehen können, um diesen Mangel zu beheben. Sehr anschaulich und stets wissenschaftlich fundiert erläutert sie, wie wichtig liebevolle Berührung für alle Menschen und in allen Lebensbereichen ist. Berührung bringt uns anderen Menschen und auch unserem eigenen Menschsein näher, geht aber weit über rein körperliche Berührung hinaus: Wir berühren einander auch durch Freundschaft, durch liebevollen Umgang miteinander, durch spirituelle Gemeinschaft und durch unsere gemeinsame Liebe zu Gott.Der weltberühmte Anthropologe Ashley Montagu sagt in seinem Vorwort zu diesem Buch: "Mariana Caplan behandelt praktisch alle wichtigen menschlichen Bedürfnisse, und dies in einer sehr offenen und einfachen Sprache, die sowohl das Herz als auch den Verstand berührt."