DIE VERBINDUNG MIT DEM URGRUND DES SEINS

Ein Zugang zur unerschöpflichen Kreativität des Universums

ISBN: 978-3-86616-228-0
Paperback, 288 Seiten
1. Auflage
18.95 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten

DIE VERBINDUNG MIT DEM URGRUND DES SEINS

Details

Ein Erkenntnis- und Übungsweg, seine persönlichen und Weltprobleme zu lösen

Dieses Buch ist die Antwort eines weltweit bedeutenden Naturwissenschaftlers und Psychologen auf Einsteins berühmten Wunsch: »Ich möchte die Gedanken von Gott kennen. Alles andere sind nur Details.« Der Autor geht der Frage nach: »Worin besteht der Geist von Gott?« Diesen Geist, der für ihn der Ursprung aller Lebens- und Naturgesetze ist, nennt Dr. Mindell den »Prozessgeist«. Er verbindet dabei die Erkenntnisse der modernen Physik (Quantenforschung) mit den grundlegenden Erfahrungen der transpersonalen Psychologie, dem Taoismus und der Mystik in den spirituellen Traditionen. In 20 inspirierenden Kapiteln stellt dieses Buch überprüfte und praktische Methoden und Übungen vor, wie jeder Einzelne mit seinen Beziehungen und wie Organisationen die Verbindung mit dem Prozessgeist als Urgrund des Seins herstellen können. Es hilft, mit Träumen, Körpersymptomen und damit verbundenen Schmerzen, mit Beziehungen und Konflikten besser umzugehen und sich selbst zu erfahren.

Aus dem Inhalt

  • Der Prozessgeist als ein fühlbares intelligentes und organisierendes Kraftfeld
  • Die Kraft Ihrer Präsenz
  • Der Prozessgeist in Symptomen, in Beziehungen und in der Welt
  • Der Urgrund des Seins und Satori in Beziehungen
  • Die Welt in Ihrem Körper und Ihr Körper in der Welt
  • Wissenschaft, Religion und Gotteserfahrung