Der Mensch ist mehr als sein Gehirn

Hirnforschung und Geistesfreiheit

Mängelexemplar
ISBN: 978-3-86616-238-9-m
Paperback, 256 Seiten
1. Auflage

Regulärer Preis: 18.95 €

Sonderpreis: 10.95 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Mensch ist mehr als sein Gehirn

Details

Das Gehirn des Menschen ist nur ein Instrument des Geistes

Endlich ein kritisches Wort eines kompetenten Wissenschaftlers zur modernen Gehirnforschung! Der Neurologe, Psychiater und Universitätslehrer Prof. Stöhr hat als Fachmann die Forschungsergebnisse vieler Gehirnforscher unserer Zeit unter sucht und deren wissenschaftliche Aussagenmit den entsprechenden Folgen auf den Menschen und sein ethisches Verhalten in der Gesellschaft überprüft.

Er kommt zu dem Ergebnis, dass die moderne Gehirnforschung zwar eine Analyse stofflicher Vorgänge im Gehirn und dessen Funktionen in bestimmten Gehirnbereichen vornehmen kann. Aber Aussagen über die Natur des Menschen, über Erziehung, Recht und Moral seien wissenschaftlich nichtbegründbar und überschritten die Kompetenz der Hirnforscher. Der Autor wendet sich besonders gegen die Auffassung eines damit verbundenen reduktionistischen Menschenbildes. Er macht deutlich, dass viele Aussagen einer Neuauflage des materialistischen Dogmas von der Alleinexistenz der Materie entspringen, das die ganzheitliche Wirklichkeit des Menschen nicht zu begreifen vermag.